Yogastunden und Workshops im Adams Gasthof

Dazu bitte Yogamatten mitbringen!

Bei allen Veranstaltungen gehen wir davon aus, dass die Teilnehmer*innen gesund sind und für sich selbst die Verantwortung tragen, bzw. die Erziehungsberechtigten diese übernehmen. Für jedes Risiko und etwaige Folgen wird eine Haftung ausgeschlossen. Die Teilnehmer*innen kommen für verursachte Schäden selbst auf und stellen die Veranstalter*innen und die Gastgeber*innen an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.
Alle Anweisungen sind Vorschläge, denen aus freiem Willen nachgekommen werden kann. Die Veranstaltungen des RePräYo  e.V. sind kein Ersatz für medizinische, psychotherapeutische oder psychiatirische Behandlungen.

Es können keine Ansprüche auf einen speziellen Wunschplatz eingefordert werden. Natürlich wird versucht, persönliche Wünsche achtsam zu berücksichtigen.

Sonnabend, 01.02.2020

Uhrzeit / Raum Ballsaal Wintergarten Coselzimmer Eventscheune Haus des Gastes
09:00 - 09:45 Uhr Eröffnungsveranstaltung        
09:45 - 10:00 Uhr 15 Minuten Pause
10:00 - 11:30 Uhr Haltung-Ausstrahlung-Charisma dank Yoga
mit Ilona Strohschein
Yogastunde
Bhakti Yoga
mit Govinda
Yogastunde
Indische Musiktheorie und
Yogaphilosophie

mit Mario Molle
Workshop
Yoga mit dem Kopfstandhocker
mit Heike Seewald
Yogastunde
Hatha Prana Yoga
mit Thomas Fruhnert
Yogastunde
11:30 - 12:00 Uhr 30 Minuten Pause
12:00 - 12:45 Uhr Der Unterschied zwischen
Coaching & Therapie

mit Ilona Strohschein
Vortag
Yoga und Tradition heute in Indien
mit Govinda
Workshop
Kundalini Yoga
mit Mandy Frauenlob
Yogastunde
Kinder-Yoga
mit Heike Seewald
Yogastunde
Yoga mit Tüchern
mit Thomas Fruhnert
Workshop
12:45 - 13:30 Uhr 45 Minuten Pause
13:30 - 15:00 Uhr Klangyogastunde
mit Karsten Klimmer & Mario Molle
& Steffen Siegmund
Klang-Meditation
Dein individueller Yogaweg
mit Christian Richter
Workshop 1. Teil
Im Bewustsein
mit Sebastian Hauschild
Yogastunde
Sonnen-Yoga
mit Doreen Kretschmer
Yogastunde
Ayurveda Yoga
mit Bishnu
Yogastunde
15:00 - 15:30 Uhr 30 Minuten Pause
15:30 - 16:15 Uhr Rehasport und Yoga
mit Karsten Klimmer
Workshop
Dein individueller Yogaweg
mit Christian Richter
Workshop 2. Teil
Energiekreis
mit Sigrid Goudal
Workshop
Sonnen Kinder-Yoga
mit Doreen Kretschmer
Yogastunde
Ayurveda Workshop und
Dosha Test

mit Felicitas Wesner
Workshop
16:15 - 16:30 Uhr 15 Minuten Pause
16:30 - 18:30 Uhr MANTRASINGEN mit SANGIT
20:00 - 22:00 Uhr Peter Flache "sis wies sis"

Programmänderungen vorbehalten

Sonntag, 02.02.2020

Uhrzeit / Raum Ballsaal Wintergarten Coselzimmer Eventscheune Haus des Gastes
09:00 - 09:45 Uhr mit der Sonne in den Tag
mit Govinda
Lichtzeremonie
     
10:00 - 11:30 Uhr Tantrisches-energetisches Yoga
mit Ilona Strohschein
Yogastunde
Bhakti Yoga
mit Govinda
Yogastunde
Entspannung und Karatesport
mit Alexander Jährig
Kampfsportstunde
Sonnen Yoga
mit Doreen Kretschmer
Yogastunde
Ayurveda Yoga
mit Bishnu
Yogastunde
11:30 - 12:00 Uhr 30 Minuten Pause
12:00 - 12:45 Uhr Im Coaching die Macht der Ahnen
und des Karmas transformieren

mit Ilona Strohschein
Workshop
Yoga und Tradition heute in Indien
mit Govinda
Workshop
Kundalini Yoga
mit Mandy Frauenlob
Yogastunde
Sonnen Kinder-Yoga
mit Doreen Kretschmer
Yogastunde
Ayurveda Yoga und Dosha Test
mit Felicitas Wesner
Workshop
12:45 - 13:30 Uhr 45 Minuten Pause
13:30 - 15:00 Uhr Chakren - Klang-Yoga
mit Felicitas Wesner & Karsten Klimmer
Yogastunde
Hatha Yoga
mit Silvia Schicker
Yogastunde
Hatha Prana Yoga
mit Thomas Fruhnert
Yogastunde
Yoga mit dem Kopfstandhocker
mit Heike Seewald
Yogastunde
Yoga
mit Christian Richter
Yogastunde
15:00 - 15:30 Uhr 30 Minuten Pause
15:30 - 16:15 Uhr Viszerales Yoga für Magen und Darm
mit Karsten Klimmer
Workshop
Selbstheilungsnerv und Körper
im Gleichgewicht

mit Sigrid Goudal
Workshop
Yoga mit Tüchern
mit Thomas Fruhnert
Workshop
Kinder-Yoga
mit Heike Seewald
Yogastunde
Yoga
mit Christian Richter
Workshop
16:15 - 16:30 Uhr 15 Minuten Pause
16:30 - 17:15 Uhr Abschlussveranstaltung mit Übergabe der Spendengelder und Feedback-Runde

 Programmänderungen vorbehalten

Vorträge und Workshops im Genusshaus Prinz von Sachsen

die Vorträge finden im Konferenzraum statt, Änderungen im Programm vorbehalten

  Sonnabend Sonntag
10:00 - 10:50 Uhr Was ist eigentlich Yoga?
mit Katarzyna Groß
Vortrag
Erste Frühlingsboten der Natur
mit Koreen Vetter
Vortrag im Anschluss Kräuterwanderung
11:00 - 11:50 Uhr Gesunder Darm, gesundes Leben
mit Elke Göhler
Vortrag
Geistiges Heilen und feinstoffliche Energien
mit Peter Mücke
Vortrag
12:00 - 12:50 Uhr Yoga auf dem Stuhl
mit Karsten Klimmer
Workshop
Yoga auf dem Stuhl
mit Karsten Klimmer
Workshop
13:00 - 13:50 Uhr Kräuter im Frühling
mit Katrin Seemann
Vortrag im Anschluss Kräuterwanderung
Was ist eigentlich Yoga?
mit Katarzyna Groß
Vortrag
14:00 - 14:50 Uhr Selbstbestimmung nur mit Vorsorge und Patientenverfügung
mit Manuela Varrelmann
Vortrag
Einklang IN der Arbeit, statt Ausgleich NACH der Arbeit
mit Reva Pasold
Vortrag
15:00 - 15:50 Uhr Geistiges Heilen und feinstoffliche Energien
mit Peter Mücke
Vortrag
Ätherische Öle als Hausapotheke
mit Kristina Kroemke
Vortrag
16:00 - 16:50 Uhr Einklang IN der Arbeit, statt Ausgleich NACH der Arbeit
mit Reva Pasold
Vortrag
Selbstbestimmung nur mit Vorsorge und Patientenverfügung
mit Manuela Varrelmann
Vortrag
17:00 - 17:50 Uhr Ätherische Öle als Hausapotheke
mit Kristina Kroemke
Vortrag
Gesunder Darm, gesundes Leben
mit Elke Göhler
Vortrag

 

Detailinformationen zu den Veranstaltungen

Thomas Fruhnert

~ Hatha Prana Yoga ~

WANN Sa 10:00 - 11:30 Uhr & So 13:30 - 15 Uhr
WO Sa Haus des Gastes & So Coselzimmer
WER Thomas Fruhnert

 

 
Ilona Strohschein

~ Haltung - Ausstrahlung - Charisma dank Yoga ~

WANN Sa 10:00 - 11:30 Uhr
WO Ballsaal
WER Ilona Strohschein, Yoga-Lehrerin seit 1991 und -Ausbilderin seit 1995, Coach und Kommunikationstrainerin

Sei fest und beweglich in der Haltung – das stärkt die Mitte und gibt mehr Sicherheit. Innerer Frieden entsteht, Gelassenheit. Aus dieser Ruhe kommt eine Kraft, die werden lässt, was Kraft nicht schafft. Klare Gedanken, intuitives Wahrnehmen, Visionen kommen, Empathie wächst und mehr und mehr strahlst du aus, was dich ganz persönlich ausmacht – ein/e MeisterIn des Lebens der/die dankbar übt. Teilnehmer: jedes Level von Anfänger bis Fortgeschritten

 
E.max. SPOT

~ Der Unterschied zwischen Coaching & Therapie ~ 

WANN Sa 12:00 - 12:45 Uhr
WO Ballsaal
WER Ilona Strohschein, Coach seit 1998 und Kommunikationstrainerin, Yoga-Lehrerin seit 1991 und -Ausbilderin seit 1995

Leuchtet eine Warnlampe am Auto, entfernt niemand die Lampe und denkt, wird schon gut gehen. Ein körperliches oder seelisches Warnsignal nehmen wir oft nicht ernst genug, um die Ursachen zu finden und zu beseitigen. Im Coaching schauen wir uns die Zusammenhänge, die Ursachen, Prägungen, Glaubensmuster, das Karma und die Ahnen an. Wir lösen die hinderlichen Programme energetisch auf und das fast immer in nur einer Sitzung. Coaching heißt also selbst die Verantwortung zu übernehmen und für Veränderungen bereit zu sein.

 
Doreen Kretschmer

~ SOYODO für Kids ~

WANN Sa 12:00 - 12:45 Uhr & 15:30 - 16:15 Uhr
WO Eventscheune
WER Doreen Kretschmer, Yogalehrerin und Ergotherapeutin

Große und kleine Kinder erhalten durch Sonnenyoga mit Doreen (SOYODO) die Möglichkeit, sich immer wieder neu zu entdecken und den eigenen Körper besser wahrzunehmen. Die Asanas (Körperübungen) können harmonisierend wirken, das Selbstbewusstsein fördern und die Konzentration steigern. Sie wurden vor allem den Streckbewegungen der Tiere wie die Katze, aber auch dem Gleichgewicht aus der Natur wie der Baum abgeschaut. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben. Auf den Flügeln der Phantasie reisen die Kinder in ferne Länder und in ihre eigene Welt, sie erfahren damit ihren Alltag bewusster.

 
Mandy Frauenlob

~ Kundalini Yoga ~

WANN Sa 12:00 - 12:45 Uhr
WO Coselzimmer
WER Mandy Frauenlob Yogalehrerin

Wurzeln & Verbundenheit
Wir wollen alle fest und sicher im Leben stehen und uns mit Anderen verbinden. Manchen fällt eines oder beides leichter, anderen weniger leicht. Du bist eingeladen dich deinem Wurzel- und Sakralchakra zu widmen ( Chakras = Energiezentren im Körper). Deine Reise führt dich durch Atmungsübungen , Klang, Mediationsreise zum Kraftort und Bewegung. Dein Ziel ist das Spüren deiner Wurzelverbundenheit und deinem Bewusst-SEIN.
Wurzelchakra steht für * Urvertrauen * innere emotionale Sicherheit Sakralchakra steht für * Selbstliebe * Lebensfreude * Sexualität

 
Karsten Klimmer

~ Yoga auf dem Stuhl ~

WANN  Sa & So 12:00 - 12:45 Uhr
WO Haus des Gastes
WER Kartsten Klimmer, Yogalehrer

Besonders geeignet für Senioren oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen.
Es findet sich so immer noch ein Weg, trotzdem Yoga zu praktizieren. Gerade diese Menschen können von regelmäßigen Yogaübungen besonders profitieren. 

Die Übungen auf dem Stuhl sind abgewandelte, vereinfachte klassische Yogaübungen (Asanas). Sie entfalten aber trotzdem ihre Wirkung. Yoga auf dem Stuhl vertreibt Steifheit und Trägheit aus Körper und Geist. Dabei verlangt man dem Körper keine sportlichen Höchstleistungen ab. Im Gegenteil. Dem Körper schenkt man Zuwendung. Die Kondition baut sich schließlich schrittweise auf.

Es gibt spezielle Übungen für Rücken und Nacken. Ebenso für Beine und Füße. Auch für Arme und Hände. Die Muskeln bleiben geschmeidig. Dazu bleiben die Gelenke beweglich. Die Beweglichkeit und Koordination fördert man durch Übungen zur Dehnung, Kräftigung und für das Gleichgewicht. Dies regt auch die Durchblutung an.

Durch ein gezieltes Training vertieft sich die Atmung wieder mehr. Die Vitalität nimmt zu. Bewusstes Atmen fördert dann auch die Fähigkeit zur Entspannung.

 
Karsten Klimmer
Mario Molle
Steffen Siegmund

~ Klangyogastunde ~

WANN Sa 13:30 - 15:00 
WO Ballsaal
WER Karsten Klimmer, Mario Molle, Steffen Siegmund

Der Yoga geht davon aus, dass sich im menschlichen Körper eine Reihe von Energiezentren, Chakras (Räder, Ringe) befinden- sechs Hauptzentren entlang der Wirbelsäule, ein siebtes am Scheitelpunkt. Diese dienen gleichzeitig als Energiewirbel, Akkumulatoren und Transformatoren, um Lebensenergie den einzelnen Körperteilen in entsprechender Quantität und Qualität zu zuführen.

Zu erleben ist eine ganz individuelle Yogastunde, begleitet von ausgewählten tibetischen Therapieklangschalen, indischen Instrumenten und indischem Gesang. Durch die besonderen Schwingungen und auf die Chakras abgestimmte Yogaübungen können Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht eingeladen werden.

 
Bishnu

~ Ayurveda Yoga ~

WANN Sa 13:30 - 15:00 Uhr & So 10:00 - 11:30 Uhr
WO Haus des Gastes
WER Bishnu

In der Yogalektion wird Bishnu Atemübungen (pranayamas) sowie Körperübungen (asanas) für die verschiedenen Konstitutionstypen nach Ayurveda vorstellen. Gemeinsam werden diese ausprobieret und verinnerlicht. Ayurveda, die traditionelle indische Heilkunst und Yoga, die aus Indien stammende Philosophie, befruchten sich gegenseitig zum Wohl unserer Gesundheit als Ausdruck des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele.

 
Sebastian Hauschild

~ Im Bewusstsein ~

WANN Sa 13:30 - 15:00 Uhr
WO Coselzimmer
WER Sebastian Hauschild, Yogalehrer

Die Stunde führt dich durch eine Reihe statischer Haltungen mit Nachspüren. Dabei lernst du deinen Körper über deine Sinne von Innen zu erforschen. Du selbst bestimmst den Schwierigkeitsgrad der Haltungen.

 
Doreen Kretschmer

~ Sonnenyoga ~

WANN Sa 13:30 - 15:00 Uhr & So 10:00 - 11:30 Uhr
WO Eventscheune
WER Doreen Kretschmer, Yogalehrerin und Ergotherapeutin

Sonnenyoga mit Doreen bietet Dir die Möglichkeit, durch sanfte und gleichzeitig kräftigende Asanas (Körperübungen) ein Gefühl der Einzigartigkeit in Dir wahrzunehmen. Damit gelingt es Dir leichter, eine ausgeprägte Gelassenheit für Körper, Geist und Seele zu erfahren.
Mit Hilfe von kraftvollen Mantren, intensiven Atem- und wohltuenden Entspannungsübungen spürst Du Deine eigene Lebensenergie bewusster und erlebst auf diese Weise sonnige Augenblicke für Dich selbst. Mit liebevoller Leichtigkeit überträgst Du dieses besondere Gefühl zunehmend in Deinen persönlichen Alltag. 

 
Karsten Klimmer

~ Reha Sport und Yoga ~

WANN Sa 15:30 - 16:15 Uhr
WO Ballsaal
WER Karsten Klimmer

Jeder Kurs wird individuell auf die Teilnehmenden abgestimmt, auch für Menschen im Rollstuhl und Gehörlose. Praktiziert wird Rehabilitationssport, Präventionssport sowie Yoga in angenehmer Atmosphäre und überschaubaren Gruppen mit hoch qualifiziertem Personal

 
Felicitas Wesner
Gewürze

~ Ayurveda Workshop und Dosha Test ~

WANN Sa 15:30 - 16:15 Uhr & So 12:00 - 12:45 Uhr
WO Haus des Gastes
WER Felicitas Wesner, ayurvedische Lebensberaterin, Yoga- Therapeutin

Ayurveda ist ein ganzheitliches medizinisches System, das in Indien entstanden und heute noch weit verbreitet ist. Das Wort Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und bedeutet das „Wissen vom gesunden Leben“. Der Ayurveda fand seine erste Niederschrift in den alten Veden, den ältesten überlieferten Schriften der Menschheit. Seit über 5.000 Jahren wird diese Heilkunst in Indien angewandt und weiterentwickelt. So liest man zum Beispiel darin: „ Wer die Prinzipien des Ayurveda in sein tägliches Leben integriert, wird sich bald ausgeglichener und gesünder fühlen.“ Die drei Doshas, „Lebensenergien“ bestimmen unsere biologische Existenz und werden im Ayurveda Vatta, Pitta und Kapha genannt, denen Elemente wie Luft, Feuer und Wasser zugeordnet werden. Alle Regungen des Körpers wie beispielsweise Liebe, Freude, Hass, Angst, Schüchternheit und ähnliches werden diesen Elementen zugeordnet. Jeder Organismus wird von diesen drei Kräften bestimmt und sie zeigen spezifische körperliche, geistige Gewohnheiten und Neigungen.

 
Ilona Strohschein

~ Tantrisches-energetisches Yoga ~

WANN So 10:00 - 11:30 Uhr
WO Ballsaal
WER Ilona Strohschein, Yoga-Lehrerin seit 1991 und -Ausbilderin seit 1995, Coach und Kommunikationstrainerin

Yoga ist der Weg zur Einheit. Tantra harmonisiert die Energien von YIN/weiblich und YANG/männlich, über die jeder Mensch in unterschiedlichen Anteilen verfügt. Je mehr es gelingt, diese Energien in uns auszubalancieren und zu stärken, desto leichter können wir die Anforderungen im Alltag meistern. Der Energie ist es gleich, ob sie für den Job, das Hobby, die Familie oder besseren Sex genutzt wird. Sie kann sich immer ausreichend regenerieren, wenn wir dafür die Basis schaffen, stabil und durchlässig sind.

 
Mandy Frauenlob

~ Kundalini Yoga ~

WANN So 12:00 - 12:45 Uhr
WO Coselzimmer
WER Mandy Frauenlob Yogalehrerin

Bewegte Meditation
Aus der Stille in die Bewegung. Lass dich ankommen im Raum, lass dich Spüren und atmen und von hier aus lass dich bewegen, aktiv werden und deine Energie frei wirbeln. Durch die Bewegte Mediation kannst du Möglichkeiten entdecken, wie du meditieren kannst und zugleich angesammelten Stress oder Blockaden abschütteln und dich frei davon machen. Diese Lebendigkeit lass sich am Ende der Meditation in deiner Mitte zentrieren und geniess das nachspüren bei einer Reise zu deinem Herzen.

 
E.max. SPOT

~ Im Coaching die Macht der Ahnen und des Karmas transformieren ~ 

WANN So 12:00 - 12:45 Uhr
WO Ballsaal
WER Ilona Strohschein, Coach seit 1998 und Kommunikationstrainerin, Yoga-Lehrerin seit 1991 und -Ausbilderin seit 1995

Geboren als Kinder der Liebe bringen wir bereits gemachte Seelenerfahrungen aus den Vorleben mit. Einige wirken noch sehr stark. Woran erkennen wir diese? Erfahre einige Möglichkeiten, die das Potentialentwicklungs-Coaching bietet, aus diesen Verbindungen dankbar in eigener Verantwortung auszusteigen und neue konstruktive Qualitäten einzuladen.

 
Karsten & Felicitas

~ Chakren - Klang-Yoga ~ 

WANN So 13:30 - 15:00 Uhr
WO Ballsaal
WER Karsten Klimmer & Felicitas Wesner

Entlang der Wirbelsäule befinden sich eine Reihe von Energiezentren, sechs entlang der Wirbelsäule in jedem Rückenmarksegment, ein siebtes am Scheitel, die sogenannten Chakras (Rad, Ring). Es handelt sich hierbei um Energiewirbel, Akkumulatoren und Transformatoren vergleichbar, die die Lebensenergie den einzelnen Körperteilen in entsprechender Quantität und Qualität zuführen und die Nadis Energiekanäle mit den verschiedenen Hüllen (Koshas) zu verbinden. Dabei begleiten wir Sie mit ausgewählten tibetischen Instrumenten, wie z. B. Klangschalen, Monochord, Gong, Zimbel, Kalimba sowie Sansula in Verbindung mit Yogaübungen für die Chakren und die dazu gehörigen Atemtechniken. So bringen wir Körper, Geist und Seele zum Schwingen.